BV Blücherstraße 24 Berlin Kreuzberg
Baugemeinschaftsprojekt mit 28 Wohneinheiten

Projektentwicklung: Liebscher-Tauber und Tauber Architekten
Projektsteuerung: mrp Projektsteuerung
Entwurf und Planung: Liebscher-Tauber und Tauber Architekten
Gesamtkosten brutto: ca. 7.500.000,- € inkl. TG
Bauwerkskosten brutto: ca. 5.300.000,- € inkl. TG
Wohnfläche WFL: 3.063 qm
Tiefgarage: ca. 15 Stellplätze in TG
Gesamtkosten/qm WFL brutto: geplant 2.400,- € ohne TG
Bauwerkskosten/qm WFL brutto: geplant 1.620,-€ ohne TG
Energiestandard: mindestens nach neuester EnEV
Wärmeerzeugung: Blockheizkraftwerk
Fertigstellung: Ende 2014

"Gemeinsam Bauen – nach eigenen Vorstellungen Wohnen" – dies ist der Grundgedanke des Projekts. Die Baugruppe ist der Bauherr des Hauses. Sie ist offen für verschiedene Interessenten vom Alleinwohner über die WG bis zur traditionellen Familie. Gemeinsam mit der professionellen Unterstützung durch die Architekten und die Projektsteuerer hat die Gruppe maßgeblichen Anteil an der Entwicklung und Umsetzung des Konzepts der Baugruppe.

Mit der Bebauung wird die Lücke an der Ecke Schleiermacher-/Blücherstraße wieder geschlossen. Während das Haus mit seinen verschiedenen Teilen zur Straße und zum kleinen Vorplatz die Kubatur des Blockes in angemessener Höhe mit sechs und sieben Geschossen wieder herstellt, wird zur Gartenseite ein großer offener Wohnhof ausgebildet. Die Wohnungen sind mit ihren Wohnräumen durch Terrassen oder Balkone überwiegend zu diesem Hof und damit nach Südwesten orientiert.

Die Baugruppe ist komplett; derzeit sind keine freien Wohnungen verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie von Thomas Krüger oder über die Projektwebseite.